Wie Sie geschwollene Tränensäcke unter Ihren Augen loswerden.

29.11.2021

Hier finden Sie eine Reihe von Optionen, mit denen Sie Ihre Tränensäcke kleiner wirken lassen können.

 

Was Sind Tränensäcke?

Sie treten auf, wenn geschwächte und herabhängende Haut erschlafft und einen Beutel bildet. Die Fettpolster unter den Augen ritschen dann hinunter und füllen den Raum.
Überschüssige Flüssigkeit im Körper kann sich dort ebenfalls ansammeln und die unteren Lider noch auf gequollener und geschwollener wirken lassen. Auch Augenringe und verfärbte Haut unter den Augen heben Tränensäcke noch mehr hervor.

 

Was verursacht Tränensäcke?

Der Hauptgrund ist das Altern, wenn wir älter werden, bilden sich Fettpolster und Kollagen, der Hauptbestandteil von Bindegewebe in Haut, Muskeln und anderen Körperteilen, zurück.
Niedrige Kollagenkonzentrationen führen dazu, dass die Haut und die darunterliegenden Muskeln im ganzen Körper an Elastizität und Spannkraft verlieren.  Andere Faktoren, die zur Entwicklung von Tränensäcken beitragen, sind u.a. Wassereinlagerungen und chronische medizinische Krankheiten wie Schilddrüsenerkrankungen, Infektionen, Allergien oder aber Stress, Ermüdung der Augen, rauchen, Schlafmangel und angeborene Faktoren.

 

 

 

Abhilfe bei Tränensäcke

Der erste Schritt bei der Auswahl einer Behandlung ist die diagnostische Untersuchung der Tränensäcke. Wenn die Tränensäcke beispielsweise auf den Alterungsprozess zurückzuführen oder erblich bedingt sind, könnte eine kosmetische Schönheitsoperation die beste Option sein.

 

Wenn Tränensäcke auf umweltbedingte oder gesundheitliche Probleme zurückzuführen sind, können oft paar einfache Hausmittel oder Änderungen des Lebensstils helfen, die Erscheinung zu verbessern.

  • Achten Sie auf ausreichend Schlaf, durchschnittlich 8 Stunden täglich.
  • Schlafen Sie mit dem Kopf in leicht erhöhter Lage, damit keine Flüssigkeit um Ihre Augen ansammeln kann.
  • Trinken Sie vor dem Schlafengehen nichts und nehmen Sie tagsüber kein  Salz zu sich.
  • feuchten, kühlen Waschlappen als Kompresse auf Ihre Augen, alternativ Gurkenscheiben oder kalte, feuchte Teebeutel
  • Halten Sie Ihre Allergiensymptome unter Kontrolle, indem Sie Auslöser vermieden
  • Verwenden Sie kosmetische Concealer, um dunkle Augenringe abzudecken.
  • Beliebtes Hausmittel zur Linderung von Tränensäcken ist die Verwendung von Hämorrhoidencremes.
  • Wenn Sie rauchen, versuchen Sie aufzuhören. Nicht zu rauchen ist nicht nur gut für Ihre allgemeine Gesundheit und Sehkraft, es verlangsamt auch den Kollagenverlust, der zu dünnerer Haut führt.
  • Faltenbehandlungen und Hauttherapien

 

Die Vorteile, Nebenwirkungen und Risiken aller genannten Optionen sollten Sie mit Ihrem Augenarzt, plastischen Augenchirurgen oder Schönheitschirurgen besprechen.

 

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram.

  • Warum sagt man “Das Auge isst mit”?
    04.11.2022

    Wir haben diesen Satz alle schon gehört: “Das Auge isst mit.” Bestimmt würden wir zustimmen. Ansprechend auf dem Teller arrangierte Gerichte vermitteln uns, dass die Speisen mit besonders viel Liebe und Aufmerksamkeit zubereitet wurden. Im Supermarkt wählen wir den knackigen,… → weiter

  • Warum müssen wir eigentlich beim Zwiebelschneiden weinen?
    01.11.2022

      Die Nase schnieft, die Augen brennen, es fließen Tränen. Jeder, der schon einmal Zwiebeln geschält und geschnitten hat, kennt das Dilemma. Weinen beim Zwiebel schneiden… Was aber hat die Zwiebel, was Karotte, Rettich & Co. uns nicht in Tränen… → weiter

  • Gibt es ja nicht!
    27.10.2022

    Gibt es wirklich einen blinden Fleck im Auge? Auch wenn wir ihn in unserem Alltag nie bemerken, wir haben ihn doch – den blinden Fleck im Auge. Der blinde Fleck ist, wie der Name vielleicht bereits vermuten lässt, ein Punkt… → weiter

  • Hast du Lust auf Schokolade?
    29.09.2022

    Damit bist du nicht allein! Ist dunkle Schokolade gut für die Augen? Manche Tage sind ohne Schokolade wirklich schwer zu überstehen. Ihre stimmungsaufhellende Wirkung ist längst kein Geheimnis mehr. Sie tröstet über Liebeskummer hinweg und schenkt uns Energie. Aber hat… → weiter