Irrtümer & Mythen

10.11.2021

# 13 Gleitsichtbrillen sind immer teuer

Eine Gleitsichtbrille ist immer eine Sonderanfertigung für Ihren Sehbedarf. Je mehr individuelle Faktoren bei der Herstellung des Brillenglases berücksichtigt werden, desto teurer wird es. Ähnlich wie bei einem Auto können neben der Grundausstattung noch viele Extras den Komfort erhöhen. Dies macht sich im Preis bemerkbar.

 

# 14 Gleitsichtbrillen verursachen Kopfschmerzen und Schwindel

Gleitsichtbrillen sind immer in mehrere Sehzonen aufgeteilt. Durch diese unterschiedlichen Bereiche können die Augen anfangs Schwierigkeiten haben sich schnell auf etwas zu fokussieren. Schwindel und Kopfschmerzen können als Folge auftreten, aber nach einer kurzen Eingewöhnungsphase sind diese kleinen Beschwerden auch verschwunden.

 

# 15 Ich kann die Gleitsichtbrille meines Partners benutzen

Bitte nicht! Um die perfekte Sicht zu haben, spielen viele Parameter zusammen. Zum Beispiel die individuelle Stärke, der Abstand zwischen den Pupillen und die Durchblickspunkte durch die Brille. Eine Gleitsichtbrille ist immer eine individuelle Anfertigung für Ihr Sehvermögen, ähnlich wie Ihr Fingerabdruck und der ist ebenso einzigartig wie Ihre Gleitsichtbrille.

 

# 16 Eine Entspiegelung brauche ich in meinen Gläsern nicht

Die Entspiegelung verhindert Lichtreflexe, die sonst auf dem Glas entstehen. Dies ist gerade für den alltäglichen Gebrauch wichtig, zB. beim Autofahren. Auch im Gespräch und auf Fotos ist eine Entspiegelung von Vorteil, da man die Augen trotz Lichteinfall gut erkennen kann.

 

# 17 Kontaktlinsen können hinter das Auge rutschen

Die Bindehaut, die an die Hornhaut anschließt, ist mit den Augenlidern verwachsen. Es gibt also anatomisch keine Möglichkeit, dass die Kontaktlinse hinter das Auge rutscht und den Sehnerv beschädigen kann.

 

#18 Eine Hornhautverkrümmung ist etwas schlimmes

Fast jeder hat eine Hornhautverkrümmung und das ist auch nicht schlimm. Da unsere Hornhaut nicht immer perfekt geformt ist, kann es dazu kommen, dass Sie in der Nähe oder Ferne unscharf sehen. Dies lässt sich aber durch eine Brille individuell ausgleichen.

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

  • Flecken & Blitze in den Augen
    16.03.2022
    Brillen Krille Schwerin

    Glaskörpertrübungen … sind winzige Flecken, Punkte und netzartige Strukturen, die ziellos in Ihrem Gesichtsfeld umher schwimmen. Das ist zwar lästig, kommt aber sehr häufig vor und ist in der Regel kein Grund zur Besorgnis. Glaskörpertrübungen und Flecken treten normalerweise auf,… → weiter

  • Brillen Upgrade gefällig?!
    07.03.2022
    Brillen Krille Schwerin

    7 Zeichen, dass es Zeit für eine neue Brille ist.   Egal wie lange euch eure Brille bereits begleitet, manchmal wird es einfach Zeit sich vom alten Gestell zu trennen und in ein schickes neues Modell zu investieren. Entweder ist… → weiter

  • Augenzucken
    15.02.2022

    … vielmehr das Zucken eines Augenlids, ist weit verbreitet und harmlos. Meistens hält Augenzucken nur wenige Minuten an, aber manchmal kann es auch tagelang oder länger andauern. Wenn Sie Augenzucken haben, das nicht relativ schnell wieder verschwindet, gehen Sie zu… → weiter

  • Gesichtsform
    07.02.2022
    Brillen Krille Schwerin

    Lernen Sie Ihr Gesicht besser kennen: Haben Sie einen weiten oder einen engen Augenabstand? Wie verlaufen Ihre Augenbrauen – eher gerade oder geschwungen? Und welche Gesichtsform haben Sie – eine runde, eckige oder doch herzförmige? Anhand dieser Merkmale können Sie… → weiter