Brille vs. Kontaktlinse

13.01.2022

Für jeden Anlass die perfekte Lösung

Brille, Kontaktlinsen oder vielleicht auch beides? Klar ist, dass beide Sehhilfen ihre Vorzüge haben.
Eine Brille setzt modische Akzente, lässt uns im Büro besonders kompetent wirken und ist manchmal einfach angenehmer zu tragen – z.B., wenn wir uns müde oder krank fühlen.
Kontaktlinsen hingegen unterstreichen unser natürliches Aussehen, beschlagen nicht und ermöglichen uns volle Bewegungsfreiheit. Das macht sie zu einer so attraktiven Sehhilfe.

Zusammenspiel

Brille und Kontaktlinsen ergänzen sich perfekt. Im Job, insbesondere bei der Computerarbeit oder im Schichtdienst, ist es oftmals angenehmer zur Brille zu greifen. Bei Sport- und Freizeitaktivitäten können dann Kontaktlinsen wieder glänzen: diese sitzen fest am Auge, bieten euch eine perfekte Rundumsicht und können auch nicht einfach herunterfallen und zerbrechen. Kein Wunder, dass rund 81% der Kontaktlinsenträger auf die Kombination aus Brille und Kontaktlinsen schwören.

Häufige Fragen von angehenden Kontaktlinsenträgern

Wir erleben immer wieder, dass das Interesse an Kontaktlinsen groß ist – gleichzeitig aber viele Mythen und Unsicherheiten rund um die Linse kursieren. Wir haben hier die häufigsten Fragen und Antworten für euch zusammengefasst.

# Ist es schwer, Kontaktlinsen ein- und auszusetzen?
Wenn Ihre eure Kontaktlinsen bei einem Optiker angepasst bekommt, übt dieser zusammen mit euch auch das Ein- und Aussetzen. Mit ein bisschen Übung habt ihr dann in kürzester Zeit den Dreh raus.

# Merkt man Kontaktlinsen in den Augen?
Die heutigen Kontaktlinsen sind besonders weich und ermöglichen euch einen hervorragenden Tragekomfort von morgens bis abends. Beim ersten Einsetzen werden sich die Kontaktlinsen wie ein kleiner Tropfen Wasser auf den Augen anfühlen. Nach kürzester Zeit werdet ihr die Linsen aber überhaupt nicht mehr merken.

# Können Kontaktlinsen hinter die Augen rutschen?
Das ist eine große Angst vieler Kontaktlinsenträger, die jedoch physisch unmöglich ist. Eure Kontaktlinsen können niemals hinter den Augen verloren gehen.

# Ist es aufwendig, Kontaktlinsen zu reinigen?
Die Reinigung von Kontaktlinsen muss keinesfalls aufwendig sein. Am besten solltet ihr zu Einmalkontaktlinsen greifen. Hier könnt ihr jeden Morgen auf ein frisches, steriles Paar Linsen zurückgreifen, welches ihr denn abends einfach entsorgt. So leicht kann Kontaktlinsen-Hygiene sein!

 

 

Habt Ihr Interesse? Schreib uns!

 

Folgt uns auf Facebook und Instagram.

  • Flecken & Blitze in den Augen
    16.03.2022
    Brillen Krille Schwerin

    Glaskörpertrübungen … sind winzige Flecken, Punkte und netzartige Strukturen, die ziellos in Ihrem Gesichtsfeld umher schwimmen. Das ist zwar lästig, kommt aber sehr häufig vor und ist in der Regel kein Grund zur Besorgnis. Glaskörpertrübungen und Flecken treten normalerweise auf,… → weiter

  • Brillen Upgrade gefällig?!
    07.03.2022
    Brillen Krille Schwerin

    7 Zeichen, dass es Zeit für eine neue Brille ist.   Egal wie lange euch eure Brille bereits begleitet, manchmal wird es einfach Zeit sich vom alten Gestell zu trennen und in ein schickes neues Modell zu investieren. Entweder ist… → weiter

  • Augenzucken
    15.02.2022

    … vielmehr das Zucken eines Augenlids, ist weit verbreitet und harmlos. Meistens hält Augenzucken nur wenige Minuten an, aber manchmal kann es auch tagelang oder länger andauern. Wenn Sie Augenzucken haben, das nicht relativ schnell wieder verschwindet, gehen Sie zu… → weiter

  • Gesichtsform
    07.02.2022
    Brillen Krille Schwerin

    Lernen Sie Ihr Gesicht besser kennen: Haben Sie einen weiten oder einen engen Augenabstand? Wie verlaufen Ihre Augenbrauen – eher gerade oder geschwungen? Und welche Gesichtsform haben Sie – eine runde, eckige oder doch herzförmige? Anhand dieser Merkmale können Sie… → weiter